Navigation

Parfüm – Erotik liegt in der Luft

In einer Parfümerie gibt es so viele verschieden Düfte. Einige für Frauen und viele auch für Männer. Die Frage ist, wer entwickelt diese ganzen Düfte immer wieder aufs neue. Ständig kommen neue auf dem Markt. Sie werden im unwiderstehlicher. Sie duften so herrlich nach Liebe, Glück und Leidenschaft. Eigentlich sind Düfte eine Art Liebeszauber. Wer kennt das nicht. Man geht auf der Straße spazieren und auf einmal kommt eine Duftwolke vorbei. Der Mann oder die Frau sind in dem Moment unwiderstehlich sexy für einen. Vorausgesetzt der Duft passt. Aber man riecht hier nicht mehr den Menschen. Sondern nur noch das Parfüm. Das heißt, dieser hat eine Maske aufgesetzt. Eine Maske die uns täuscht.

Erotik erlebt man wirklich mit allen Sinnen. Doch was durch die Nase geht, ist fast das höchste der Gefühle. Aus dem Grund, stellt man auch Duftkerzen auf und Kerzen die einen Geruch abgeben. Im Erotikhandel gibt es auch spezielle Düfte, die das andere Geschlecht total anmachen sollen. Ist da wirklich etwas dahinter? Liegt es an diesem einen Parfüm, oder hat man doch auch irgendwie selber eine Ausstrahlung. Es liegt an beiden Punkten. Eines ist schon richtig. Trägt man einen Duft auf, fühlt man sich selbst auch viel wohler. Man geht ganz anders auf einen Menschen zu und fühlt sich auch in gewisser Massen sexy. Gerade dann, wenn man solch einen speziellen Erotikduft oben hat, ist natürlich alles nur noch Gedankenkraft. Man weiß, man trägt den Duft, der alle Männer verzaubert. Das heißt, man glaubt daran und schon zieht man die Blicke an sich. Auch mit normalen Parfüm ist das so. Was aber nicht heißen soll, dass die Inhaltsstoffe nicht auch etwas bewirken.

Es ist ein Zusammenspiel von beiden, könnte man sagen. Die gewisse Ausstrahlung benötigt man dennoch. Vor allem dann, wenn man einen zweiten Schritt erwartet. Möchte man nur auffallen, ist es natürlich egal, was man innerlich so denkt. Aber für wesentlich mehr, wird ein normaler Duft nicht einfach reichen. Irgendwann mal wird der andere Part, diese Schutzhülle durchbrechen. Wenn dort nichts interessantes ist, wird er auch gleich wieder weg sein. Deswegen, sollte man mit Parfüm nur sehr vorsichtig umgehen. Düfte sind Magie. Starke Magie, sie können einen wirklich in den Bann ziehen. Doch der Zauber ist auch schnell wieder vorbei, wenn man nicht genau das bietet, was der Duft aussagt.

Jeder kann das mal beobachten. Einfach auf die Straße gehen und Leute beschnuppern. Die wirklich Attraktiven sind dennoch die, die gar keinen Duft oben haben. Jeder Mensch besitzt einen eigenen Geruch. In diesen verliebt man sich und diesen möchte man auch immer wieder riechen. Kein Duft der Welt, kann diesen ersetzen. Wer wirklich die ganze Zeit nur mit Parfüms umrennt, wird seinen wahren Partner nie finden. Weil man muss sich auch riechen können. In dem Fall, verpasst man ihn wahrscheinlich und das nicht nur einmal. Wahre Liebe, zeigt auch die wahre Seite. Alles andere ist Schein und Trug. Das hat keine Partnerschaft nötig.